Aktivitäten

Panoramaflug

z.B Skelettenküste, Soussusvlei und das Damaraland

Namibias Landschaft aus der Vogelperspektive zu betrachten ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ob Sie über die Skelettküste fliegen, das Sossusvlei oder Damaraland. Die Lanschaft wird Ihnen aus der Luft den Atem rauben. Der beste Ausgangspunkt für einen Rundreiseflug ist Swakopmund.

Ballonfahrt

Namibwüste

Eine Ballonfahrt über die Dünen: Die Namib-Wüste und das Sossusvlei von oben zu erleben, ist ein einmaliges Erlebnis. Wer mit dem Heißluftballon leise und still über die eindrucksvolle Landschaft der Namib gleitet, erlebt eine einmalige Komposition aus den spektakulären Farben der Wüste. Rund eine Stunde dauert eine Ballonfahrt über der Wüste, abhängig von der Windstärke legt der Heißluftballon in dieser Zeit rund 10 km zurück. Nach der Ballonfahrt gibt es in der Namibwüste ein ausgiebiges Frühstück.

Catamaran/Bootsfahrt

Walvisbay

Diese Bootsfahrten konzentrieren sich auf die Besichtigung der Meerestiere, hauptsächlich der Heavyside- sowie Bottlenose Delfine und der Kap Pelzrobbe. Genießen Sie ein Glas Sekt und die herrlichen Walvis Bay Austern derweil diese Tiere spielend das Boot begleiten.

Tandem Fallschirmsprung

Swakopmund

Adrenalin Junkies kommen beim Tandem Fallschirmsprung voll auf ihre Kosten. Für den Tandem Fallschirmsprung brauchen sie nur 15 Minuten Training. Der freie Fall dauert 30 Sekunden bei einer Geschwindigkeit 200 Kilometer pro Stunde. Nachdem der Schirm sich geöffnet hat, schweben sie 5 Minuten durch die Luft bevor sie sicher vor dem Klubhaus landen.
 

Quadbiking

Swakopmund

Nervenkitzel auf dem Quad-Bike. Erleben Sie die grenzenlosen Wanderdünen Namibias hautnah bei einer geführten Quad-Bike Tour. Ein Guide führt sie sicher durch die Swakopmund Flussmündung in den Dünengürtel. Sie brauchen keinerlei Erfahrung um bei dieser Tour mitzufahren. Spüren Sie die Freiheit und den Nervenkitzel auf vier Rädern.

Kayaking

Walvisbay

Kayaking die magischste aller Tierbeobachtungen. Dieser Ausflug bietet ein Erlebnis der extra Klasse an. Schon auf der Fahrt zum Pelikan Point fährt man an Scharen von Flamingos vorbei. In der Lagune angekommen bekommt jeder sein Kayak mit dem man dann durch eine Lagune in der Tausende von Robben schwimmen paddelt. Man ist den Tieren hautnah und wenn man Glück hat, lässt sich auch ein Delfin blicken. Aber nicht nur Meerestiere kann man auf diese Weise beobachten, Kormorans, Pelikane, Watvögel und vielen mehr kann man hier begegnen.

Living Desert Tour

Swakopmund

Diese Tour ist eine einmalige Allrad-Abenteuerfahrt durch die Dünen außerhalb Swakopmunds. Allein die Fahrt durch die Dünen (etwa 30 km) ist eine unvergessliche Erfahrung, denn der Guide ist darin erfahren, den Spuren von lebenden Wesen zu folgen und sie aufzuspüren: Seitenwinder, Palmatogeckos, Wüstenchamäleons, FitzSimons Sandskinks (Glattechsen), Sandtaucheidechsen, Skorpione usw. Ihr Guide wird Ihnen alles über das Pflanzenreich als auch die Insekten und Mineralien erzählen. Die Fahrt ist nicht nur informativ, sondern bietet auch Spaß. Es gibt viel zu sehen, zu erleben und zu fotografieren!

Rhino Tracking/Elefanten Tracking

z.B Grootberglodge, Waterberg Plateau Lodge

Früh morgens zieht man mit einem Fährtensucher los. Man wandert über verschiedene Farmen der Umgebung und sucht nach frischen Elefantenspuren oder Nashornspuren. Eine Sichtung kann hier leider nicht garantiert werden da die Tiere durch ein sehr großes Gebiet streifen. Bei dieser Aktivität kann man mehr über den Lebensstil der örtlichen Bevölkerung erfahren und lernt diese zu verstehen. Das Mittagessen wird im Schatten eines Baumes serviert.

Leoparden Tracking

z.B. Okonjima (Africat Foundation)

Radio Tracking der Leoparden. Alle Leoparden können sich völlig frei auf dem 20.000 ha privaten Grundstück bewegen. Auf diesem Gebiet gehen die Raubkatzen selbständig auf Jagt und leben ein Leben in Freiheit.  Gemeinsam mit einem Guide geht man mit der Hilfe eines Radioempfängers auf die Suche, um diese majestätischen Kreaturen zu beobachten.

Wandern

z.B Namibwüste und Fish River Canyon Walk

Viele Lodges haben verschiedene Wanderwege die es den Gästen ermöglichen die Flora und Fauna zu Fuß entdecken. Neben diesen Wanderwegen gibt es auch
organisierte Wandertouren die über mehrere Tage gehen und das Schlafen in der Wüste einschließen. Gerne beraten wir Sie ausführlich was genau angeboten wird.

Lebendige Museen

z.B von den Damara, Himba und den Buschmännern (San)

Die lebenden Museen bieten den Besuchern einen interessanten Einblick in das Leben der verschiedenen Stämme in Namibia. Im Mittelpunkt steht das Kennenlernen ihrer ursprünglichen Lebensweise. Viele der angebotenen Programme sind interaktiv, denn auch den Bewohnern der Dörfer macht es besonders große Freude, wenn sich die Gäste beispielsweise im Bogenschießen oder im Singen eines kurzen Liedes versuchen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meine Namibia Safaris 2018